Bitcoins investieren

Hier jetzt ein paar Möglichkeiten, die wir selber getestet haben und wo wir unsere Bitcoins investieren.

Vorab gesagt, in Bitcoins zu investieren ist genauso Riskant, wie im Bereich der Aktien. Es gibt Firmen und Möglichkeiten, die steil Berg auf gehen und auf der anderen Seite natürlich auch genau anders herum Firmen die schnell wieder vom Markt verschwinden werden.

(Mit eurem Geld)

Hier sollte jeder der sein Geld investiert mit der Einstellung ran gehen: “NIEMALS Geld investieren was man nicht auch entbehren kann wenn es weg ist”. Ich habe in den letzten Jahren erlebt das es wirklich Menschen gibt, die teures hab und Gut verkauft haben um dieses Geld dann in “DIE CHANCE” ihres Lebens zu investieren und damit am Ende alles verloren haben! Wer im Bereich Bitcoin investieren möchte, dem empfehle ich wie ich es auch bei Aktien machen würde, sein Geld NIEMALS in nur eine Firma oder ein Projekt zu investieren.

Also eure Bitcoins immer gut und in mehrere Projekte streuen und niemals Geld verwenden was euch weh tuen könnte wenn es weg ist. Mit einer gesunden Einstellung lassen sich eure dann auch Bitcoins gut vermehren.

Folgende Möglichkeiten nutzen wir selber um unsere Bitcoins zu investieren:

Unsere Nr. 1 ist dER BitClub wo man seine Bitcoins in Mining investieren kann.

Der BitClub ist wohl das erste und auch einzige Network- Unternehmen wo man zu 100% sagen kann, das hier alles absolut REAL und nachvollziehbar ist. Denn der Bitclub nimmt am Bitcoin und Ethereum Mining mit einer RIESIGEN Anzahl von Mining Geräten bzw. ganzen Mining Farms teil.

Derzeit ist uns kein weiteres Unternehmen bekannt, was einen am Erfolg des Mining teilnehmen lässt und auch nachweisen kann, dass Reales Mining stattfindet.

Der BitClub ist seit seinem Beginn mit seinen Miningpool anteilen in der Blockchain gelistet und man kann daran sehen wieviele Bitcoins der BitClub wirklich mint und auch auszahlt.

Hier auf der Grafik kann man den BitClub mit seinem Weltweitem Anteil an Mining Leistung sehen:

 

Alle weiteren Mining Pools die man auf der Grafik sehen kann, sind Mining Pools an denen man sich NICHT anschließen kann und direkt dran partizipieren kann.

Beim BitClub kann man sich für einmalige und Lebenslange 99$ einen Account anlegen und sich danach durch den Kauf eines Mining Pool- Anteil an diesem Pool beteiligen.

Der Haupt Slogan des BitClub lautet: Wir verdoppeln Dein “Geld” (Deine Bitcoins) in 1.000 Tagen.

Natürlich kann man sich auch einfach nur einen BitCoin kaufen und ihn liegen lassen. Wenn der BitCoin, der heute etwa 10.000$ Wert ist auf 50.000$ oder 100.000$ steigt, hat man eine nette Wertsteigerung erlebt!

Wenn man allerdings in Bitcoin Mining investiert, so hat man am Ende diese Wertsteigerung noch einmal verdoppelt!

Einsteigen und sich anmelden, kann man entweder über diese Deutsche Seite + Infovideo, oder auf direkt auf der Originalen BitClub Seite.

Hier seht ihr die verschiedenen Mining Pools, die man sich nach seiner Registrierung und der Einmal-Zahlung von 99$ erwerben kann.

 

Wem ein Pool Anteil von 3.500$ zu wenig ist, der kann sich mehrere Konten eröffnen, wobei allerdings bei jedem neuen Konto die 99$ anfallen. Nach seiner Investition gibt es noch eine Vorlaufzeit von ca. 30 Tagen, in dem der BitClub die bestellte Hardware gekauft, installiert und eingestellt hat.

Nach diesen 30 Tagen fängt das Mining dann an und man kann selber bestimmen, wieviel der täglichen Erträge reinvestiert werden soll oder auch nicht. Natürlich macht es hier den größten Sinn, das Reinvest auf 70%-100% einzustellen, damit man am gerade am Anfang noch alle paar Tage seine Pool- Leistung erhöhen kann.

Jeder der hier nicht nur selber in das BitCoin Mining investieren möchte, kann dann den BitClub obendrein noch weiter empfehlen und bekommt dann an neuen Partnern und Kunden eine Vergütung und bei uns im Team obendrein eine perfektes Business Werbetool und Werbeseiten wie diese mit dem Video zur Verfügung gestellt. >>> Kostenlose Team Werbeseite <<<

 

Unsere Nr. 2 ist das Unternehmen Invia World wo man seine Bitcoins in Mining investieren kann.

WARUM das Mining mit der INVIA GmbH aus Wien die richtige Entscheidung gerade auch für Einsteiger in die Kryptowelt ist!

Wir haben natürlich die Punkte geprüft, die für uns die wichtigsten für ein gutes Mining-Unternehmen sind. Die aufgeführten Punkte sind für uns die wichtigsten, die aber nur die INVIA GmbH aus Wien erfüllt und deshalb haben wir uns für diese österreichische Miningfirma auf Platz 1entschieden:

– Invia hat ihren Firmensitz in einem EU-Land, nach Landes – und EU-Recht, seriöse Firmenkonstruktion, im Handelsregister angemeldet als GmbH, Invia hat eine deutsch -geführte Geschäftsleitung
mit einer guten Philosophie bei der Transparenz.

– Es werden ordentliche Rechnungen beim kauf der Mining Leistung ausgestellt und das Unternehmen bietet alle üblichen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, auch SEPA -/Banküberweisung an.

– Schlanke Kostenstruktur; Profitables Mining realer Ertrag bei guten Renditen von monatlich max. ca. 15%

– berücksichtigter 2.0-Mining -Mix -Software-Lösung, bei realer Aktivierungszeit! (30 Tage) der Mining-Hardware, unter Berücksichtigung des gesetzlich vorgeschriebenen 14-tägigen EU-Rücktritts-Rechtes.

– unabhängig und autark durch eigene Mining-Farmen, nicht an irgendwelche Pool`s angeschlossen,
DIE dann womöglich irgendwelche Entscheidungen diktieren könnten.

– Jederzeit flexibler Zugriff auf die Mining-Hardware, die Mining Hardware wird vertraglich! auch, durch international GÜLTIGe Abverkaufs-Vor-Verträge, direkt beim Hersteller eingekauft, darf vor Ort, im Werk sofort abgeholt werden und die Mining-Farmen sind deshalb im selben Land wo der Hardware-Hersteller seinen Sitz hat, um dadurch vor allem auch auf die Zollgebühren verzichten zu können.

– Effizientes internationales Internet-Marketing, einschließlich Marketing-Plan, sind auf die Firmenstrategie
(Alle Mining-Farmen mit effizienter Groß-Pool-Lösung!) optimal ausgerichtet.

– Es wird kein betriebswirtschaftlich- schlechtes sog. “Lifetime -Mining“ und “Re-Invest” durchgeführt!, alle Mining-Verträge laufen über 36 Monate.

>>Kostenlos registrieren <<<          >>>mehr Informationen zu Invia Mining<<<

 

Unsere Nr. 2 ist das Unternehmen Bitcoinvest wo man seine Bitcoins in Mining investieren kann.

Bei Bitcoinvest haben wir bisher genau so gute Erfahrungen gemacht, wie bei unserer Nr. 2 – USI Tech.

Hier hat man die Möglichkeit sich BitPower zu kaufen und dadurch tägliche Mining Erträge in Form von Bitcoins zu bekommen. Nach der auch hier kostenlosen Anmeldung empfehlen wir sofort einmal den Kalkulator zu verwenden um sehen zu können, was für Erträge man erwarten kann. Hier einmal ein Beispiel was täglich – wöchentlich – monatlich oder jährlich dabei raus kommt wenn man hier 5.000$ investiert.

Bei Einmaliger Investition von 5.000$ erhält man hier wie unten auf dem Bild zu sehen diese Ergebnisse:

  • Täglich: 33$
  • Wöchentlich: 234$
  • Monatlich: 1.004$
  • Jährlich: 12.219$

Achtung: Diese Beträge variieren täglich durch den steigenden oder sinkenden Bitcoin Preis!

 

Einsteigen kann man hier bereits ab knapp 5$ was sich aber natürlich ganz und gar nicht lohnt. Wer wirklich klein anfangen möchte sollte dies schon mit Minimum 50$ – 100$ machen und selbst dies sind unserer Meinung nach auch noch viel zu geringe Beträge um im Bitcoin Mining zu starten.

Hier könnt Ihr euch kostenlos bei Bitcoinvest anmelden!

Auszahlungseinstellungen kann man sich hier auch einstellen wie es einem am besten passt. Man kann sich seine Erträge täglich, alle 2 Tage, 7 Tage, 14 Tage 21 Tage oder 30Tage auszahlen lassen. Zusätzlich kann man wählen ob man aus den Mining Erträgen reinvestieren möchte. 0% – 25% – 50% oder 100%

Nach der Anmeldung könnt Ihr euch mit euren Zugangsdaten sofort anmelden. Bei unserer Anmeldung bekamen wir KEINE Email, daher erwähnen wir dies hier kurz, damit Ihr nicht vergebens darauf wartet.

Da wir nach unserem Start bei Bitcoinvest noch einige Fragen offen hatten, haben wir ein Interview mit dem CEO (Geschäftsführer) von Bitcoinvest vereinbart und durften dieses auch aufzeichnen. Dieses könnt Ihr euch hier in Ruhe anschauen.

Wenn Ihr Fragen habt zu Bitconvest, könnt Ihr uns dazu gerne jederzeit kontaktieren!

Unsere Nr. 3 ist das Unternehmen USI Tech mit dem wir sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

Die Firma hat gerade am 28 Oktober seinen 1 Jährigen Geburtstag gefeiert und weitere News für das 2. Jahr (2018) angekündigt. Grundsätzlich gibt es bei USI Tech die Gelegenheit mit Bitcoins sogenannte BTC Packages a 50€ zu kaufen (soviel man möchte). Aus einem BTC Package werden nach 140 Werktagen 70€. Die Erträge der gekauften BTC Packages werden von der Firma durch Trading, Forexhandel und Mining von Bitcoin und Altcoins generiert und täglich ausgezahlt.

Hier geht es zur Anmeldung bei der Firma USI Tech!

Wer sich über unseren Link anmeldet und sich mind. 1 BTC Package im Wert von 50€ kauft, bekommt von uns als Dankeschön und zur Begrüßung in unserem Team 1 BTC Package geschenkt!

Mit freundlichen Grüßen

Euer Team von Bitcoin aber einfach!